Intro - 56. Mitgliederversammlung

56.
Mitglieder-
Versammlung

Am 23. November 2019 konnten wir mit der Mitgliederversammlung unseren gesellschaftlichen Höhepunkt geniessen. Die Sektion Bern erwartete uns in Interlaken mit einem schönen Programm und kulinarischen Leckerbissen in gediegenem Ambiente. Schön war's!

Save the Date

WILLKOMMEN IN INTERLAKEN

Marcel Tönz | Präsident der Sektion Bern

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Die Mitgliederversammlung ist jeweils der Höhepunkt unseres Verbandsjahres. Umso mehr freut es mich, dass in diesem Jahr die Sektion Bern Gastgeber ist. Wir haben uns entschlossen, die Mitgliederversammlung im traditionellen Urlaubsort Interlaken abzuhalten. Warum Interlaken? Ähnlich wie in unserer Branche verschmelzen auch hier «Tradition und Moderne», was wir auch als Motto der diesjährigen Mitgliederversammlung gewählt haben. Im 19. Jahrhundert war Interlaken der beliebteste Erholungsort der hochstehenden Personen und des Adels. Seitdem sind hier viele geschichtsträchtige Bauten, wie das Kloster oder auch das Schloss, erhalten geblieben. Aber auch traditionsreiche Veranstaltungen wie die «Harder Potschete», das Unspunnenfest und die «Tellspiele» begeistern nach wie vor Jung und Alt. Trotzdem ist Interlaken mit der Zeit gegangen: Als Ausgangspunkt in eine der bedeutendsten Tourismusregionen der Schweiz, zieht die malerische Stadt heute viele Gäste aus China, Korea, den Staaten am Persischen Golf und Indien an. Hotels wie das Victoria-Jungfrau oder das Kongress Centre Kursaal vereinen heute historischen Charme mit top-moderner Infrastruktur. Auch die Zukunft wird in der ganzen Region aktiv gestaltet und viel Engagement in ein intensiveres Gästeerlebnis gelegt.

Bewährte Werte behalten, die Vorteile der heutigen Zeit nutzen und vorausschauend Handeln, ist ein Spagat den auch wir Treuhänder täglich meistern.

Nach zwei arbeitsintensiven Jahren der Organisation, steht die Mitgliederversammlung nun fast vor der Tür und ich blicke auf eine schöne Zeit zurück. Ich danke allen, besonders unserem Organisationsteam, die sich so kraftvoll engagiert haben. Der Einsatz hat sich gelohnt und ich freue mich auf ein abwechslungsreiches Wochenende in schönstem Ambiente mit hochkarätigen Referenten und einem mitreissenden Programm.

Wir sehen uns in Interlaken!

Sponsor content by VALIANT
ärzte@valiant – massgeschneiderte Finanzdienstleistungen für Mediziner
In unserem Valiant Ärztehaus finden Sie ganzheitliche Antworten auf die geschäftlichen wie auch privaten Finanzfragen Ihrer Kunden mit anspruchsvollen Bedürfnissen. mehr

Daniela Schneeberger | Zentralpräsidentin

«Von Folklore zu Moderne»

Unter dem Motto «von Folklore zu Moderne» lädt uns die Sektion Bern an die 56. Mitgliederversammlung in Interlaken, der Stadt zwischen dem smaragdgrünen Thunersee und dem Brienzersee, zu Füssen des imposanten Dreigestirns «Eiger, Mönch und Jungfrau», ein. Inmitten dieser malerischen Landschaft erwartet uns ein spannendes Programm mit interessanten Gastrednern und vielen Möglichkeiten, um sich in gediegenem Rahmen mit Branchenkolleginnen und –kollegen aus der ganzen Schweiz auszutauschen. Ich freue mich sehr auf die Gelegenheit Sie in Interlaken persönlich begrüssen zu dürfen.

Der Fachkräftemangel, der Wandel unseres Berufsbilds, die Digitalisierung… Diese Herausforderungen sind nicht neu und werden uns auch in den kommenden Jahren begleiten. Für TREUHAND|SUISSE bedeutet das neue Chancen, wie die Digitalisierung, zu nutzen, um unserem Beruf zu neuer Attraktivität zu verhelfen und den Nachwuchs zu fördern. Meistern wir diese Herausforderung, können wir auch den Fachkräftemangel nachhaltig angehen.

Im vergangenen Jahr konnten wir verschiedene Projekte erfolgreich umsetzen: In Zusammenarbeit mit den Bildungsinstituten wurde das Bildungsangebot modernisiert und erweitert. Heute gibt es bereits mehrere E-Learning-Angebote sowie die Lernplattform TREUHAND|CAMPUS.

  • Die Kampagne «Hello Career», die den Schulabsolventen die beruflichen Möglichkeiten in der Treuhandwelt näherbringt, wurde erfolgreich gestartet.
  • TREUHAND|SUISSE hat ein auf die Treuhandbranche spezialisiertes Online-Jobportal ins Leben gerufen.

Unser «Treuhandverzeichnis» wurde modernisiert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Unser Augenmerk gilt im Moment unserem grossen Digitalisierungsprojekt:

  • Das Institut Treuhand 4.0 arbeitet an einer digitalen Verbandslösung und unterstützt unsere Mitglieder auf ihrem Weg zum digitalen Treuhandbüro.

Mit der Veränderung unserer Branche, wird sich auch TREUHAND|SUISSE einem Wandel unterziehen müssen. Wir wollen als moderner, innovativer und kompetenter Branchenverband angesehen werden und unseren Mitgliedern eine wertvolle Stütze sein. Wir sind uns einig, dass unser Verband sich aktiv an der Weiterentwicklung des Berufsbildes sowie des Images des Treuhänders beteiligt. Mit einem Netzwerk an Top-Fachleuten sollen wir in Zukunft als DER Ansprechpartner in Treuhandfragen wahrgenommen werden.

Es ist mir ein persönliches Anliegen, unseren Berufsstand politisch wie wirtschaftlich zu unterstützen und zu fördern. Unsere Mitglieder machen dieses Engagement möglich. Dank Ihnen ist TREUHAND|SUISSE eine kompetente, in Politik, Wirtschaft und Verwaltung anerkannte, nationale Interessenvertretung. Nutzen wir den Wind, der unsere Branche aufwirbelt, um sie anzutreiben und vorwärts zu bringen!

Ich bedanke mich herzlich bei der Sektion Bern für deren Organisation und wünsche allen Gästen eine interessante und schöne Mitgliederversammlung und freue mich, gemeinsam mit Ihnen auf die Zukunft von TREUHAND|SUISSE anzustossen.

Thomas Zurbriggen | OK-Präsident

Herzlich willkommen in Interlaken

OK-Präsident der Mitgliederversammlung von TREUHAND|SUISSE – noch ehe ich über die Konsequenzen nachgedacht habe, war das Ja schon ausgesprochen. Dabei stand für mich nicht unbedingt das Präsidialamt im Zentrum, sondern die Freude daran, zusammen mit einem engagierten Team zwei Jahre auf einen Anlass hinzuarbeiten mit dem Ziel, Euch liebe Gäste, an diesem speziellen Wochenende positiv zu überraschen und ein unvergessliches Erlebnis in unserer schönen Region zu bieten.

Das Team setzte sich aus Vorstandsmitgliedern, welche bereits über Organisationserfahrung verfügten, und «Greenhorns» zusammen, die sich mit vielen neuen Ideen und interessanten Beobachtungen einbrachten. Um den idealen Austragungsort für unsere Mitgliederversammlung zu finden gab es zu Beginn eine offizielle Kandidatur, bei welcher der Stichentscheid auf Interlaken fiel. Auch setzten wir uns intensiv damit auseinander, welche traditionellen Werte wir aufbrechen wollen und welche beizubehalten sind.

Der Mix der OK-Zusammensetzung dürfte schlussendlich dazu geführt haben, dass sowohl traditionelle wie auch neue Elemente enthalten sind. Wir setzten uns zum Ziel, zwei abwechslungsreiche und spannende Tage für Euch zu planen, welche mit diversen Highlights gespickt sind. Auch wenn das Wetter eine nicht beinflussbare Komponente darstellt, sind wir überzeugt, dass bereits der Freitagabend ein erstes Ausrufezeichen setzen wird. Die Aussicht auf dem Interlakner Hausberg Harder Kulm wird überwältigend sein und wir werden die Chance nutzen, ein ganzes Restaurant für uns zu haben. Lassen Sie sich überraschen….

Etwas nervös sind wir für den offiziellen Teil am Samstag. Wir freuen uns sehr, dass drei hochkarätige Redner den statutarischen Teil ergänzen werden. Nebst dem Gemeindepräsidenten von Interlaken, dem CEO der Jungfraubahnen konnte dank Unterstützung unserer Zentralpräsidentin, Frau Daniela Schneeberger, der Aussenminister, Herr Bundesrat Ignazio Cassis als Redner verpflichtet werden. Es gilt zu hoffen, dass uns die politische, internationale Agenda keinen Strich durch die Rechnung machen wird… und uns die drei Redner auch während dem Apéro und dem Mittagessen als Gäste zur Verfügung stehen.

Der Samstagabend soll trotz edlem Ambiente im geschichtsträchtigen Victoria-Jungfrau einen lockeren und gemütlichen Abschluss der Mitgliederversammlung darstellen. Die Musik wird ihren Teil dazu beitragen…. Wir freuen uns bereits heute sehr, uns mit Euch zu unterhalten und anzustossen.

Ich danke dem ganzen Organisationsteam ganz herzlich für ihre Mitarbeit und dem Vorstand für das entgegengebrachte Vertrauen. Es hat zu jeder Zeit Spass gemacht, ein Teil des Teams zu sein – Danke!

Sponsor content by VALIANT
ärzte@valiant – massgeschneiderte Finanzdienstleistungen für Mediziner
In unserem Valiant Ärztehaus finden Sie ganzheitliche Antworten auf die geschäftlichen wie auch privaten Finanzfragen Ihrer Kunden mit anspruchsvollen Bedürfnissen. mehr

Unser OK-Team

von links nach rechts:

  • Hanspeter Stübi

  • Larissa Aebersold

  • Beatrice Glauser

  • Martin Urfer

  • Thomas Zurbriggen

  • Hansjörg Schmid

  • Fabio di Furia

  • Marcel Tönz

Sponsor content by VALIANT
ärzte@valiant – massgeschneiderte Finanzdienstleistungen für Mediziner
In unserem Valiant Ärztehaus finden Sie ganzheitliche Antworten auf die geschäftlichen wie auch privaten Finanzfragen Ihrer Kunden mit anspruchsvollen Bedürfnissen. mehr

WILLKOMMEN IN INTERLAKEN

La Salle de Versailles im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa
La Salle de Versailles im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa
Restaurant Spycher
Restaurant Spycher
Congress Centre Kursaal Interlaken
Congress Centre Kursaal Interlaken
Schloss Interlaken
Schloss Interlaken
Kloster Interlaken
Kloster Interlaken
Harder Kulm
Harder Kulm
Verschachtelte Anwendungen
Agenda
17:45 – 18:10

Besammlung Metropol -Gäste

an der Rezeption des Hotel Metropole, gemeinsames Glühwein trinken, anschliessend Fussmarsch zur Hardernbahn
17:45 – 17:50

Besammlung Victoria-Jungfrau-Gäste

an der Rezeption des Hotel VICTORIA-JUNGFRAU Grand Hotel & Spa, anschliessend Fussmarsch zur Hardernbahn
19:30 – 22:30

Abendessen

im Restaurant Harder
22:30 – 23:00

Rückfahrt

mit der Harderbahn nach Interlaken
Sponsor content by ECTAVEO AG
Ectaveo wirkt – massgeschneidert, bedürfnisgerecht, effektiv.
Wir wirken in der beruflichen Entwicklung. Damit Berufsleute ihre Arbeit gut und gerne machen. mehr
08:30 – 09:00

Besammlung

der Teilnehmer im Congress Centre Kursaal Interlaken und Willkommenskaffee
09:00 – 09:15

Begrüssung

durch den Präsidenten der Sektion Bern, Marcel Tönz, und Grusswort des Gemeindepräsidenten von Interlaken, Urs Graf
09:15 – 10:30

Statutarischer Teil der Mitgliederversammlung

10:30 – 11:00

Pause

11:05 – 11:30

Referat Urs Kessler

CEO Jungfraubahnen AG
11:30 – 11:55

Ansprache Markus Lüthi

Präsident FC Thun
12:00 – ca. 15:00

Apéro mit anschliessendem Mittagessen

Apéro Congress Centre, Mittagessen im Restaurant Spycher
15:00 – 19:00

Nachmittag zur freien Verfügung

19:15 – 20:15

Apéro offeriert von Ectaveo AG

Intermezzo Bar des Hotel VICTORIA-JUNGFRAU Grand Hotel & Spa
20:15 – 02:00

Gala-Abend

La Salle de Versailles des Hotel VICTORIA-JUNGFRAU Grand Hotel & Spa
02:00 – 02:15

Ende der Veranstaltung

Sponsor content by ECTAVEO AG
Ectaveo wirkt – massgeschneidert, bedürfnisgerecht, effektiv.
Wir wirken in der beruflichen Entwicklung. Damit Berufsleute ihre Arbeit gut und gerne machen. mehr
09:15 – 11:30

Begleitprogramm mit Mittagessen Programm Begleitpersonen (Pdf)

12:00 – ca. 14:00

Apéro mit anschliessendem Mittagessen

im Restaurant Spycher
Sponsor content by ECTAVEO AG
Ectaveo wirkt – massgeschneidert, bedürfnisgerecht, effektiv.
Wir wirken in der beruflichen Entwicklung. Damit Berufsleute ihre Arbeit gut und gerne machen. mehr
Werbefläche Agenda
Eine einzigartige Partnerschaft! Das STI bietet in Zusammenarbeit mit TREUHAND|SUISSE, STS und KALAIDOS praxisorientierte und auf aktuelle Herausforderungen ausgerichtete Aus- und Weiterbildungen auf Expertenstufe an.
Referenten

Urs Kessler | CEO der Jungfraubahnen AG

Das Jungfraujoch – Top of Europe ist heute ein Leuchtturm im Schweizer Tourismus. Jährlich reisen 1'000'000 Gäste zum höchstgelegenen Bahnhof Europas. Die Fahrt von der Kleinen Scheidegg führt durch einen aus dem Fels gehauenen über sieben Kilometer langen Tunnel und durchquert die Berge Eiger und Mönch. Nach 1400 Höhenmetern erreicht die Jungfraubahn ihr Ziel, das Jungfraujoch, auf 3‘454 Metern über Meer. Für viele Besucher bedeutet die Fahrt zum «Top of Europe» den Höhepunkt ihrer Schweizer Reise.

Die Erfolgsgeschichte begann bereits vor über 100 Jahren, als am 1. August 1912, der erste Zug der Jungfraubahn mit geladenen Gästen das Jungfraujoch erreichte. Die Pionierleistung des Gründers Adolf Guyer-Zeller hat bis heute nichts an ihrem Glanz verloren. Die Jungfraubahn zählt zu den eindrucksvollsten Leistungen im Bergbahnbau der Schweiz. Im Jahr 2001 wurde das Gebiet Jungfrau-Aletsch als erste Region in den Alpen mit dem Label «UNESCO Welterbe» ausgezeichnet.

Der Pioniergeist von damals ist es, der die Jungfraubahnen auch im 21. Jahrhundert zu Höchstleistungen antreibt. Es ist ihr Ziel, immer einen Schritt voraus zu sein. Kein Zufall, haben die Jungfraubahnen bereits in den 90er Jahren ein eigenes Vertreternetz in Asien aufgebaut. Mit aussergewöhnlichen Events auf dem Jungfraujoch – wie dem Tennismatsch mit Roger Federer – stärken die Jungfraubahnen ihre internationale Marke «Top of Europe». Neue Attraktionen und Kundenmehrwerte steigern das Gäste-Erlebnis sowie die Qualität des gesamten Angebots.

Zukunftsgerichtet ist der Bau der sogenannten V-Bahn. Zusammen mit der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen realisieren die Jungfraubahnen zwei modernste Seilbahnen, die sowohl den Eigergletscher am Tunnelportal der Jungfraubahn als auch den Männlichen erschliessen. Durch die neue Station Grindelwald Terminal der Berner Oberland-Bahnen AG erhalten die Bergbahnen einen direkten Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Die Reisezeit wird massiv verkürzt, neues Rollmaterial sowie modernste Anlagen von internationalem Standard steigern im Sommer und Winter den Gästekomfort.

Der grösste Teil aller Jungfraujoch-Gäste übernachten in der Jungfrau Region. Mit unseren attraktiven Erlebnisbergen gelingt es, immer mehr von ihnen zu einem längeren Aufenthalt in der Region und damit in der Schweiz zu bewegen. Die Jungfraubahnen investieren hierfür in die Inszenierung der Bergwelt und in ein sanftes Adventureangebot. Erst kürzlich eröffnet wurde ein Erlebnis Spazierweg auf der Schynige Platte, mit dem wir diesen Berg noch klarer bezüglich «Swissness» positionieren.

Die Jungfrau Region besticht durch ihre Vielfalt im Sommer wie auch im Winter und bietet ihren Gästen eine Mischung aus Nervenkitzel, natürlichen Schönheiten, Events und Schweizer Tradition. Wir freuen uns, Sie zur Mitgliederversammlung TREUHAND|SUISSE in Interlaken – dem Tor zur Jungfrau – zu begrüssen und wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt.

Sponsor content by STI - Schweizerisches Treuhand institut
STI - Eine einzigartige Partnerschaft
Das STI bietet in Zusammenarbeit mit TREUHAND|SUISSE, STS und KALAIDOS FH praxisorientierte und auf aktuelle Herausforderungen ausgerichtete Aus- und Weiterbildungen auf Expertenstufe an. mehr

Markus Lüthi | Präsident FC Thun

Markus Lüthi – von seinen Freunden nur Märk genannt – ist eine der interessantesten Figuren im Schweizer Fussball. 1958 geboren, wuchs er im Berner Oberland auf. Er ist Vater von drei erwachsenen Kindern und hat zwei Grosskinder. Seit rund zehn Jahren ist Markus Lüthi in führender Funktion beim FC Thun tätig, seit 2012 amtet er als Präsident. Der Unternehmer führte bis 2014 eine eigene Firma im Haustechnik-Bereich – die FRIAP Holding AG in Ittigen mit Standorten in Deutschland, Schweiz und Italien.

Interessant ist vor allem Lüthis Vielseitigkeit. Sein Herz schlägt nicht nur für den FC Thun, sondern auch für Bio. So ist er Präsident der Bio Company GmbH, der Bio Development AG, der Biomilk AG sowie der Bio Partner Schweiz AG. Lüthi ist ein Teamplayer, der weiss, dass man meistens nur zusammen zum Erfolg kommen kann.

Das OK freut sich, mit Markus Lüthi eine hochspannende Persönlichkeit präsentieren zu dürfen und so einen würdigen Ersatz für Bundesrat Ignazio Cassis gefunden zu haben.

Sponsor content by STS
STS - Schweizerische Treuhänder Schule
Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, ist doch die STS das führende Ausbildungsinstitut für fundierte Aus- und Weiterbildung in der Treuhandbranche... mehr
Anreise

Anreise

Anreise mit dem Zug

Interlaken ist bequem mit dem Zug erreichbar. Fahren Sie bis Interlaken OST. Zu Fuss sind Sie in zehn Minuten bei den Hotels. Taxis finden Sie am Bahnhof. Zugverbindungen der Schweizerischen Bundesbahn: www.sbb.ch.

Anreise mit dem Auto aus der Richtung Zürich

Autobahn B1 bis Bern In Bern wechseln Sie die Autobahn Richtung Interlaken A6/ A8. Nehmen Sie die Ausfahrt Interlaken Ost und am zweitem Kreisel die 1. Ausfahrt und biegen Sie nach 200 m am Bahnhof links ab. Die Hotels befindet sich nach 100 m auf der rechten Seite.

Anreise mit dem Auto aus der Richtung Luzern

Autobahn A2 Richtung Interlaken Sie fahren über den Brünigpass auf 1.008 m ü. d. M. (Alternativmöglichkeit via Bern; Autobahn A2/A1 bis Bern. In Bern wechseln Sie die Autobahn Richtung Interlaken A6/A8). Fahren Sie auf A8 Richtung Interlaken Ausfahrt Interlaken Ost, nehmen Sie am zweitem Kreisel die 1. Ausfahrt und biegen Sie nach 200 m am Bahnhof links ab. Die Hotels befindet sich nach 100 m auf der rechten Seite.

Asset-Herausgeber

Event Partner

VICTORIA-JUNGFRAU Grand Hotel & Spa

Auszeit im VICTORIA-JUNGFRAU Grand Hotel & Spa Inmitten des Berner Oberlandes verzaubert das VICTORIA-JUNGFRAU mit atemberaubender Sicht...

swica

SWICA bietet den Mitgliedern Rabatte auf ausgewählte Zusatzversicherungen. Der Versicherungsschutz von SWICA ist umfassend und...

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Die STS, die Verbandsschule von TREUHAND|SUISSE, ist das führende Ausbildungsinstitut in der Treuhandbranche und bietet ein attraktives,...

STI Schweizerisches Treuhand Institut

Eine einzigartige Partnerschaft! Das STI bietet in Zusammenarbeit mit TREUHAND|SUISSE, STS und KALAIDOS FH praxisorientierte und auf...

SCHILTHORN – PIZ GLORIA

Erleben Sie die unvergleichliche 360° Panoramasicht auf über 200 Berggipfel sowie Eiger, Mönch und Jungfrau! Folgen Sie den Spuren von...

Lindentree AG

Die Lindentree AG ist spezialisiert auf Cloud-Lösungen in der Branche des Treuhandwesens. Mit den Programmen Plato, Sage50, BMD-Business...

Digitale Expertise für den Schweizer Treuhänder seit 1982.

Intusdata

Möchten Sie als Sieger aus dem Prozess der Digitalisierung hervorgehen? Wir unterstützen Sie bei der Planung & Umsetzung neuer...

Hotel Metropole Interlaken

SCHÖNE AUSSICHTEN...Das höchste Gebäude in Interlaken bietet Ihnen 96 komfortable Zimmer mit Bergsicht, ein Panorama-Restaurant (unser...

Gemeinde Interlaken

Finanzdienstleistungen für Mediziner

ärzte@valiant – massgeschneiderte Finanzdienstleistungen für Mediziner. In unserem Valiant Ärztehaus finden Sie ganzheitliche Antworten...

Ectaveo AG

Wir wirken in der beruflichen Entwicklung. Damit Berufsleute ihre Arbeit gut und gerne machen.

BEGASOFT AG

BEGASOFT AG

BEGASOFT sorgt als unabhängiger IT-Dienstleister durch Beratung, Softwareentwicklung sowie IT-Betriebsoptimierung für den Erfolg Ihrer...

A+M Informatik GmbH

A+M heisst «Automation und Mensch». Wir sehen es las unsere grosse Herausforderung – den Menschen mit seinen Bedürfnissen ins Zentrum zu...

Asset-Herausgeber

Partner

Abacus Business Software

Abacus Business Software

Seit über 30 Jahren moderne Lösungen für Treuhänder und deren Mandanten mit dem Ziel die Zusammenarbeit zu optimieren sowie beidseitig...

Axa Winterthur

Axa Winterthur

Die Mitglieder von TREUHAND|SUISSE erhalten einen Rabatt von 20% auf die Berufshaftpflichtversicherung – und zusätzlich 10% auf die...

Comatic

Als Treuhänder wird die Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten mit der Treuhandsoftware von Comatic spielend einfach. Die Mitglieder erhalten...

IBC Insurance Broking and Consulting AG

Die IBC Insurance Broking and Consulting AG bietet den TREUHAND|SUISSE-Mitgliedern in allen Bereichen eine massgeschneiderte...

Reich+Nievergelt AG

Reich+Nievergelt AG

Betreiben Sie Ihre IT-Umgebung neu in unserem schweizerischen Rechenzentrum. Auch für Telefonie und Kommunikation sind wir Ihr Partner....

Sage

Sage

Sage ist Marktführer für integrierte Buchhaltungs-, Lohnabrechnungs- und Bezahlsysteme mit über 60 000 Kunden, 2400 Treuhändern und 450...

ServerBase AG

ServerBase AG betreibt Ihre komplette IT in der eigenen hochsicheren Schweizer Cloud, sodass Sie sich vollumfänglich auf Ihre...

Swica

Swica

SWICA bietet den Mitgliedern Rabatte auf ausgewählte Zusatzversicherungen. Der Versicherungsschutz von SWICA ist umfassend und...

Taxware

Taxware

Die Antwort auf alle steuerrelevanten Fragestellungen – effizient, vielseitig, nachvollziehbar – professionelle Steuer- und Finanzplanung...

Footer

© 2019 Treuhand|Suisse. Alle Rechte vorbehalten